PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blasse Liebe



Albin
30.07.2011, 12:52
Hier die Anregungen und Kommentare zum Gedicht Blasse Liebe (http://www.lemrith.net/showthread.php?18-Blasse-Liebe)

BlueHusky
30.07.2011, 14:06
es ließt sich als ob man jemanden verloren hat den man noch gar nicht gewonnen hat Oo
ich finde es gut- die stimmung und auch atmosphäre werden durch gehend gut gehalten das muss man ja auch erst mal schaffen und ist nicht leicht
man kann förmlich spüren wie es IHM geht

Djenalýz
26.07.2012, 02:08
Hey,

das Gedicht gefällt mir richtig gut. Was daran liegen mag, dass das Ende ein unverhofftes ist. Denkt man eben noch, dass da zwei Liebende liegen, da kommt dann sowas. Auch wenn das mit den zwei Liebenden sicherlich stimmen mag, zumindest einen der liebt gibt es ja, so ist das Ende nicht das, welches man erwartet.

Hier gefällt mir vor allem dein Ausdruck und dein Stil sehr gut. Auch der Rythmus stimmt und eigentlich habe ich nichts daran auszusetzen. Du vermittelst mit wenigen Worten das Gefühlte super. Das hier hat mir am Besten gefallen:


Auf dass ein so zerbrechlich Knosp'
der Liebe nicht zerbrechen mocht'.


LG
Lýz