PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Gedicht] Für einen Augenblick



Djenalýz
21.07.2012, 15:24
Es war eine Zeit, gar nicht allzu weit,
da traf mich Eros* Pfeil, massives Blei,
er ließ mich träumen, Hoffnung überschäumen.
Und wie ich blühte, die Liebe glühte.
Ich wollte mich bind'n, im Seelenglück wind'n,
aber ganz nah das Erwachen schon war,
lehrte mich hassen, und auch das Loslassen,
ich verwelkte schnell, der Schmerz schwelte grell.

Ero = Amor