Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard Valkyria (Die endlose Baustelle geht Weiter :P)

    Valkyria


    Geschichte…

    Tamera eine Welt die nichts anderes kannte als den Krieg. Seid dem Menschengedenken bekämpften die Völker von Tamera sich gegenseitig. Sei es wegen Religion, Geld, Besitztümer, Macht, Demonstration neuer Waffen und weitere Dinge. Klar gab es auch Zeiten des Friedens. Doch diese hielten nur kurz an. Der aktuelle Krieg entstand durch eine Entwicklung in der Wissenschaft. Man baute Maschinen die den alten Göttern glich. Man nannte den ersten Prototypen Valkyrie. Doch anstatt für das Wohlbefinden der Menschen einzusetzen, wurde sie mit modernen Waffen ausgestattet. Aus Angst vor der Vernichtung griffen andere zu den Waffen. Ein Krieg war damit unausweichlich. Das Geheimnis dieser Valkyrie sollte aber nicht lange verborgen sein.
    Kaum wurde eine solche Kampfmaschine erbeutet, begann mit der Entwicklung eigener Maschinen. So dauerte es nur ganze fünf Jahre bis jede von ihnen ein Kriegsgerät der Götter besaß. Doch aus einer wurden zehn. Aus zehn wurden Hunderte und daraus wurden ganze Armeen.
    Der Krieg breitete sich fast über die ganze Welt aus und veränderte die Machtverhältnisse enorm. Beinah schon täglich werden die Grenzen verschoben. Ausrüstung, Aufklärung und Strategie sind die Schlüssel zum Sieg oder Niederlagen.
    Doch es gibt ein paar Ausnahmen. Sie werden Helden genannt. Menschen deren Fähigkeiten alles übersteigen. Meistens entscheiden genau solche Menschen über eine Schlacht, dabei spielt es keine Rolle ob sie auf dem Schlachtfeld sterben oder überleben. Nur wenige tragen diese Auszeichnung.
    Werdet ihr auch einer sein? Werdet ihr sogar diesen Wahnsinn beenden? Welchen Weg werdet ihr gehen? Um dies heraus zu finden, spielt mit. Mit euren eigenen Charakter könnt ihr die Dinge des Geschehens vielleicht in eine andere Richtung lenken.


    Die Situation Heute…

    Trotz des anhalten Krieges waren die letzten Monate eigentlich sehr ruhig. Man nahm stark an, dass die Truppenmoral im Keller sei. Zwar kommt es noch zu kleineren Gefechten, aber im Gegensatz zu den großen Operationen der Geschichte waren sie doch nur Eintagsfliegen.
    In der Wüste Bekämpfen sich Esthar und Amera aufs äußerste. Doch nicht nur dort wurde gekämpft. Auf hoher See und in der Luft wurde gekämpft. Midgar, das Königreich der Meere. Mit ihren Flotten und gezielten Operationen sorgten sie schon für die eine oder andere Überraschung.
    Dies sind die Schlachtfelder von heute. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, wann sie sich ausbreiten und erste Städte in Schutt und Asche legen.

    Spielelement: Ich werde hier etwas Neues ausprobieren. Es gibt wie bei jeden RPG einen roten Faden. Dieser wird hier aber nicht verlassen. Jedoch können Spieler durch ihr Handeln, durch ihre Entscheidung den Ausgang der Schlachten, sowie den verlauf der Geschichte selbst entscheiden. Natürlich gibt es auch negative Konsequenzen. Jedoch werde ich keinen Spieler mit dem Tod bestrafen. Dafür gibt es andere nette Sachen.
    Ich selbst werde hier nur als Spielleiter fungieren, da evtl. auch viele Dinge in diesem RPG auf mich zu kommen werden.

    Staaten/Parteien/Nationen

    Amera: Die Größte aller Staaten. Durch ihre Größe können sie auch ein großes Heer leisten. Doch leider ist Größe nicht alles. Sie besitzen zwar moderne Valkyrien die es mit den anderen locker aufnehmen kann, aber ihnen mangelt es Ressourcen. Deswegen konzentrieren sie sich auf die Wüste. Denn nur dort liegen die Schätze, die dringend benötigt werden.

    Esthar: Staat der Wissenschaft und Technik. Doch diesen nahmen haben sie bereits vor langer Zeit verloren. Mit ihrer veralteten Technik könnten sie eigentlich niemanden mehr das Wasser reichen, aber aus einen bestimmten Grund, widersetzen sie sich ihrer Vernichtung. Ihr Hoheitsgebiet sind die Berge und die Wüste. Darauf legten sie ihre Valkyrien aus.

    Midgar: Die kleinste Nation auf Tamera. Verstreut auf viele Inseln. Ihre Stärke war die See und die Luft. Deswegen entfernten sie sich vom Festland und konzentrierten sich daher mehr auf die Meere.
    Eigentlich kann Midgar sich diesen Krieg gar nicht leisten und das nicht nur aus Personal Mangel. Ihnen fehlte einfach die Zeit um sich vorzubereiten. So fehlt es überall an Material und anderem. Selbst Lebensmittel wurden knapp, aber dafür fand man eine Lösung. Trotzdem die Reserven würden vielleicht noch zwanzig Jahre reichen. Der Welthandel sicherte ihr damals das Überleben und jetzt müssen sie mit dem zurechtkommen, was sie gerade da haben. Da wundert man sich auch nicht, dass selbst Schiffe, die eigentlich verschrottet werden sollten wieder in Dienst gestellt wurden, nach der Umrüstung auf neue Waffensysteme.

    Heretian: Der Staat der Verlierer. Im Grunde gibt es diesen Staat gar nicht mehr. Im verlaufe des Krieges wurden alle wichtigen Einrichtungen komplett zerstört. Die Regierung floh, kam aber nicht weit. Das gesamte Militär wurden zerschlagen. So dachte man, aber tief in den Höhlen organisieren die Überlebenden den Partisanenkrieg. Mit Erfolg! Einige Regionen wurden sogar von verschiedensten Geheimdiensten als Sperrgiebt erklärt. Warum fragt man sich. Die Menschen vor Ort scheuen nicht den Tod und riskieren ihr Leben um eine Valkyrie zu erbeuten. Meist entern sie diese. Brechen das Cockpit auf und entledigen sich dessen Piloten. So sammelten sie viele verschiedene Valkyrien zusammen. So entstand auch eine kleine schlagkräftige Gruppe nach dem anderen.

    Trenios:
    Der letzte neutrale Staat der sich erfolgreich gegen die Überfälle Andere, verteidigt. Dort findet man auch diverse Überreste andere Armeen von neutralen Staaten die den Krieg zum Opfer gefallen sind. Vermutlich liegt es daran, dass so wirklich niemand weit gekommen war. Selbst verirrte Einheiten anderer Staaten werden ohne Vorwarnung angegriffen. Meistens werden sie jedoch nur zur Landesgrenze Zurück gedrängt. An sich gibt es nicht wirklich viel über dieses Land zu reden. Außer das sie vermutlich in der Lage wären den Krieg zu beenden. Aufgrund der hohen Anzahl an Valkyrien die in den letzten Jahren in Dienst gestellt wurden.

    Valkyrien der einzelnen Nation:

    Midgar:



    Raptor AV-5
    Ein eher ungewöhnliches Konzept für eine Valkyrie. Sie ist leicht und kann sich zudem in einem Kampfjet Transformieren. Dazu kommen die unterschiedlichen Ausrüstungen für den Raptor. In einigen Gefechten zeigte sich jedoch eine Schwäche des Raptor. Am Land war diese Valkyrie eher langsam und die schwache Panzerung konnten sogar Panzergranaten durchlagen und wichtige Bauteile zerstören. In der Luft war der Raptor unbesiegbar. Die Reichweite betrug 2500 Kilometer und damit waren Luftkämpfe für stunden möglich. Die Bewaffnung reichte von Pistolen bis hin zu schweren Gewehren und Raketen, sowie ein paar Messer mit unglaublicher Schärfe.

    Amera:



    Galamity XMV-1
    Eine Valkyrie die ausschließlich für den Kampf an Land konzipiert wurde. Sie war schnell zu Fuß und deren Booster am Rücken und Fußsohlen ermöglichten sogar weites Springen, sowie kurze Sprints. Die Leistung des Antriebs und Gelenke ermöglichten dieser Valkyrie auch schwere Waffen, wie Kanonen mit sich zu führen oder gar zusätzliche Panzerung für Belagerungskämpfe.

    Esthar:



    Rouge WKV-9
    Ein eher altes Model. Trotzdem setzt es sich gegen die feindlichen Valkyrien durch. Nicht wegen den modernen Waffen, nein wegen der starken Panzerung. Eine Einheit soll zweitausend Treffer eingesteckt haben und ist dennoch weiter gelaufen. Die schwere Panzerung macht es fast unmöglich diese Valkyrie zu besiegen. Nur schwere Waffen und Raketen können ihre Panzerung etwas anhaben. Ihre Schwäche liegt bei der Geschwindigkeit, sowie manöverfrier Fähigkeit. Deswegen trifft man diese Valkyrie nur in sogenannten Rudeln an. Ihre schwere Waffen sind nicht ganz Ziel sicher, durchlagen aber selbst bei hoher Entfernung jegliche Panzerung. So war es auch nicht wirklich überraschend, dass selbst stark befestigte Einrichtung im nu überrannt wurde.

    Allgemeines: Valkyrien sind leider nicht unfehlbar. Zwar kann man sie trotz ihrer Größe leicht aufspüren, aber sie im eigentlichen Sinne sind sie fast Blind. Deswegen setzt man zwecks Aufklärung die mechanische Infanterie ein. Bestehend aus Panzern oder anderen Fahrzeugen. Selbst Spähtrupps werden noch eingesetzt. Doch die Überlebenswahrscheinlichkeit dieser Abteilung ist meist gering.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hiermit präsentiere ich euch Valkyria V2. All dies sind noch grobe Ausarbeitungen. Änderungen werden daher noch kommen.
    Bitte nicht auf die Schlechtschreibung schauen >.<
    Namen, Bezeichnungen und weiteres werde ich bei bedarf ändern.

    Was fehlt eigentlich??? Vieles, daher eine kleine Liste:
    - Wichtige Personen
    - Weltkarte mit den derzeitigen Grenzen, Stützpunkte, Städte usw. (Da könnte ich Hilfe gebrauchen >.< hab mir aber bis jetzt noch keine Gedanken darüber gemacht wie die Welt aussehen soll)
    - Waffensysteme/Ausrüstung
    - Charabogen (ist ja eigentlich klar, dennoch warte ich bis zum Schluss)
    - Feinschliff/Ausbessern. Oh Shit, da muss ich wirklich was dran machen...
    - Bilder (Bin ständig am suchen und finden)
    - Weitere Valkyrien Modelle/Reihen/Varianten

    Also alles was mit dem Glossar zu tun hat.


    Die Baustelle geht weiter :P
    Geändert von Auren (16.05.2016 um 18:09 Uhr) Grund: rechtschreibfehlerchen

  2. #2
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    So, ich will mal als erster. Es klingt grundlegend interessant, sich mit großes Mechas zu kloppen ^^
    Generell klingt es interessant und mal schaun was noch so folgt.
    Über mehr Hintergrundinformationen über die einzelnen Staaten und ihre regulären Kräfte wäre ich auch sehr erfreut. Es ist sicher nicht unerheblich, wenn man weiß, was man als welche Frakton auch immer, noch so an Unterstützung zur Verfügung hat.

    Die drei vorgestellten Mechas gefallen mir schon mal gut, wobei der Raptor rausticht, da er fliegen kann und da sicher auch Bombenlast tragen kann. Ein sehr großer Vorteil gegenüber den anderen beiden vorgestellten Valkyrien. Bis jetzt zumindest ^^


    Master of Disaster


  3. #3
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Ich sorge schon für genug Balance ^^
    Keine Valkyrie wird unbesiegbar sein
    Und wie bereits erwähnt kommen noch weitere Modelle und Fahrzeuge dazu.
    Wenn ich am Wochenende mal 1-2 Stunden daran arbeite ist das schon viel. Also habt bissl Geduld.
    Im übrigen, ja es wird auch gegeneinander gekämpft :P

  4. #4
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    So mal ein kurze Info.
    Olaf555 ist mit am Bord und zusammen sind wir ein ganz großes Stück voran gekommen.
    Er falls es zum Start kommen sollte ebenfalls als Spielleiter fungieren. So können wir uns immer abwechseln und behalten einen gewissen Überblick.

    Desweiteren kommen 5 weitere Staaten hinzu, dessen Namen uns wir noch ausdenken müssen + Beschreibung und den kram ^^
    Ideen liegen haben wir bereits, sowie ein paar kleine Stichpunkte wurden zu Papier gebracht.
    Eine Karte ist bereits in Arbeit. Dies kann aber etwas dauern.
    Da wir 2 Ausführungen brauchen werden. Die Grenzen und Kämpfe werden sich im Verlauf des RPG´s ständig verändern.

    Neue Modell zu den bestehenden Staaten kommen hinzu, sowie die ersten mechanischen Infanterie Fahrzeuge. Luftaufklärung wird es ebenfalls geben.

    Wir sind noch am überlegen, ob wir den ganzen Sateliten kram rausnehmen. Nur wie wissen wir nicht so richtig, aber dies sollte kein allzu großes Problem sein ^^

    Ein Update im Startpost wird noch nicht kommen. Vermutlich erst wenn die Karte soweit fertig gestellt ist.
    Ansonsten heißt es noch warten und in Geduld üben.
    Das war es von mir soweit.

    Schönen Sonntag noch ^^

  5. #5
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Wow die Baustelle gibt es ja noch O.o
    Und irgendwie bin ich motiviert das hier nach und nach weiter auszuarbeiten.
    Sofern sich genug Interessenten hierfür einfinden würden.

    Bis es aber soweit ist, ähm 6 Monate Plus oder so.
    Ich mag mir Zeit nehmen.

  6. #6
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ja so schnell verschwindet hier nichts.

    Wenn du noch irgendwie drachen einbaust, wäre das sicher was für Haku *duck* xD


    Master of Disaster


  7. #7
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Ähm nöööööö

  8. #8
    Händler Avatar von Constantine
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    In den Tiefen des world, wide, webs!
    Beiträge
    684

    Standard

    eiskalt abgeblitzt. xD

  9. #9
    Tourist Avatar von hakuryu
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    Groß Lindow
    Alter
    35
    Beiträge
    87

    Standard

    mich mag wohl keiner mehr mittippeln lassen -.-'

  10. #10
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Doch, aber es muss halt auch ohne Drachen gehen


    Master of Disaster


  11. #11
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Korrekt :P

  12. #12
    Tourist Avatar von hakuryu
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    Groß Lindow
    Alter
    35
    Beiträge
    87

    Standard

    habe nie drachen verlangt

  13. #13
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Und ich werde hier niemanden zurück weisen.
    Es dauert nur seine Zeit bis die Baustelle fertig sein wird.

  14. #14
    Siedler Avatar von Auren
    Registriert seit
    19.04.2014
    Alter
    31
    Beiträge
    233

    Standard

    Update: WOW es geht hier mal weiter. Ja weil mich die Muse gepackt hat.
    Einiges ist sogar schon ausgearbeitet auf meinen PC nur ähm, Chaos pur :P
    Deswegen nur ein kleines. Alles wird auch im Startpost eingefügt.

    Staaten:

    Heretian: Der Staat der Verlierer. Im Grunde gibt es diesen Staat gar nicht mehr. Im verlaufe des Krieges wurden alle wichtigen Einrichtungen komplett zerstört. Die Regierung floh, kam aber nicht weit. Das gesamte Militär wurden zerschlagen. So dachte man, aber tief in den Höhlen organisieren die Überlebenden den Partisanenkrieg. Mit Erfolg! Einige Regionen wurden sogar von verschiedensten Geheimdiensten als Speergiebt erklärt. Warum fragt man sich. Die Menschen vor Ort scheuen nicht den Tod und riskieren ihr Leben um eine Valkyrie zu erbeuten. Meist entern sie diese. Brechen das Cockpit auf und entledigen sich dessen Piloten. So sammelten sie viele verschiedene Valkyrien zusammen. So entstand auch eine kleine schlagkräftige Gruppe nach dem anderen.

    Trenios: Der letzte neutrale Staat der sich erfolgreich gegen die Überfälle Andere, verteidigt. Dort findet man auch diverse Überreste andere Armeen von neutralen Staaten die den Krieg zum Opfer gefallen sind. Vermutlich liegt es daran, dass so wirklich niemand weit gekommen war. Selbst verirrte Einheiten anderer Staaten werden ohne Vorwarnung angegriffen. Meistens werden sie jedoch nur zur Landesgrenze Zurück gedrängt. An sich gibt es nicht wirklich viel über dieses Land zu reden. Außer das sie vermutlich in der Lage wären den Krieg zu beenden. Aufgrund der hohen Anzahl an Valkyrien die in den letzten Jahren in Dienst gestellt wurden.

    PS: eigentlich wollte ich noch was rein basteln aber mein Schreib Programm zickt gerade um. Hat wohl den Umzug von 7 auf 10 nicht vertragen. Und da ich null böcke habe meinen PC neu zu starten, kommt eben im Laufe der Wochen vielleicht etwas.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •