Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuankömmling Avatar von Chern
    Registriert seit
    28.11.2012
    Beiträge
    2

    Standard Österreich gewinnt ESC - mit Transe

    Hey,



    Österreich hat den Eurovision Song Contest gewonnen - mit einem mann der als Frau mit bart... da steht... just WTF?!

  2. #2
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Joar...
    Ist mal was anderes. Im Grunde aber immer noch besser als irgendwelche Volldeppen, die nicht mal n Note treffen ^^


    Master of Disaster


  3. #3
    Tourist Avatar von Gosti
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Tirol
    Alter
    32
    Beiträge
    61

    Standard

    Tja, wieso nicht. beim ESC geht es ja schon lange nicht mehr um die Musik sondern auf irgend eine Weise aufzufallen. Aber Interessant was es für Reaktionen verursacht hat^^

  4. #4
    Landstreicher Avatar von Hiege
    Registriert seit
    17.08.2012
    Ort
    Hiege
    Alter
    30
    Beiträge
    46

    Standard

    Hmm ich weis nicht was ich von halten soll, stell man sich vor man hat Kinder und die Fragen mich warum hat die frau einen Bart...

    Ich glaube ich würde sagen die weis nicht wie man sich rasiert.

    Naja anders sein und auffallen um jeden preis. wenn es ne Frau sein wöllte würde es auch so aussehen denke ich.
    Zu der musik nehme ich mal keinen bezug die ist ja ehe geschmacksache ^^ Aber singen konnte es schon.

    Es ? Sie ? Er ? im Radio haben sie Es zu Ihr/Sie/Es/Er gesagt.

  5. #5
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Biologisch ist die Sängerin ein Mann.
    Es ist das letzte, was zumindest mir dazu einfällt


    Master of Disaster


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •