Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 62
  1. #1
    Catgirl nyaaa~ Avatar von Yijare
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Appen / Hamburg / Köln / Kastellaun
    Beiträge
    259

    Alone in the Desert

    Es war laut. Sehr laut. Wo er war, hatte er bis vor kurzem noch gewusst, doch jetzt, jetzt war er desorientiert. Panisch blickte er umher, erkannte aber nichts außer staub. Übel richenden Staub. Staub den er nicht mochte. Er hustete mehrere male, bevor er den Schmerz spürte. Schmerzen die so nicht sein durften. Was war eigentlich los mit ihm? Er wusste keine antwort darauf da die Schmerzen inzwischen seine Wahrnehmung benebelten. Erinner dich, Gott verdammt, mit aller Kraft die ihm geblieben war, verdrängte er den pochenden Schmerz, der im Rhytmus seines herzen anstieg und abflaute. Er schaute auf seine Beine und wusste, wieso er Schmerzen hatte. Eine der panzerplatten hatte sich durch diese gebohrt und sein Blut lief rot glühend an dem Staubigen Metal herab.

    Das konnte einfach nicht sein, was war denn eigentlich passiert? Grade als er versuchte diese Frage sich laut zu beantworten, kam eine Gestalt in sein Sichtfeld. Sie krabbelte durch die Trümmer, die einmal das fahrzeug gewsen waren, in dem er gesessen hatte. Hoffnung, er wollte Hilfe schreien, doch ehe er einen Laut sagen konnte wurde ihm schwarz vor Augen.

    "Hounted House, kommen"
    "Hounted House, wir hören"
    "Request MedEvac Nine-Liner"

    Schlagartig war die Ruhe im "Hounted House" vorbei. Jeglicher Funkverkehr wurde unterbrochen, jeder konzentrierte sich auf diesen einzelnen Funker, irgendwo da draußen. Kugelschreiber wurden gezückt, Papier zum schreiben bereit gelegt, dutzend fach, damit auch ja nichts verloren gehen würde. Draußen, im lager, wurde derweil schon der Helicopter klar gemacht. Die Tankleitung wurde gekappt, die turbienen angelassen, die Crew an Bord verfrachtet.

    "Hounted House, bereit zum Mitschreiben"

    "One, 887 661 344 981, Two, Sandwulf, 452.901, Three, Alpha Two, Bravo One, Four, Alpha, Five, Alpha Three, Six, X-Ray."
    "Sandwulf, contact Fahrenheit on Frequency 789.555."

    Mit tösendem Rotoren hob die UH-60 "Black Hawk" zusammen mit mehreren AH-64 "Apache" ab.

    ------------------------

    So weit zur Vorgeschichte. Ihr sitzt während dem ganzen nicht auf dem Heli, noch bei dem Typen der da verletzt wurde. Für euch geht es wesentlich später los.

    Ich werde die tage noch weiter schreiben, aber ist bisher nur die vorgeschichte. Das ganze wird in Afghanistan spielen und dort im RC North. Wo genau, das lassen wir mal außen vor. Jedoch wird das ganze sehr millitärisch gehalten sein, jedenfalls bis zu einem gewissen Punkt, weil irgendwann nützt einem Dienstgrad gelaber nicht mehr, wenn es ums nackte Überlebe geht.

    Falls intresse bestehen könnte, werde ich die Tage einen Char-Bogen verfassen.

  2. #2
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Mich hat schon das Code gelaber überzeugt, auch wenn ich immer noch kein fan von den Amis bin xD
    Ich bin gespannt auf weitere Infos ^^


    Master of Disaster


  3. #3
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    Der 9-Liner wird von den Deutschen benutzt =P

  4. #4
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Nur die Deutschen haben nie so n Funkverkehr drauf, wäre mir zumindest neu und Apache's und Black Hawks haben die auch nicht *fg* xD
    Na ja, aber die sind ja eh immer die ersten wenn es wo knallt^^
    Da im Norden ja hauptsächlich die deutschen sitzen, werden wir auch nur deutsche spielen?


    Master of Disaster


  5. #5
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    Die Ami's stellen da den MedEvac, jedenfalls den Luftgebundenen die CH-53G ist was zu schwer und zu leicht vom himmel zu holen weil das gute ding keine Zähne zeigen kann/ nur schwerlich mit sMG's bestückt werden kann.

  6. #6
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ist ja nix neues xD
    Und Black Hawk fliegen macht spass, das durfte ich im Einsatz auch mal (also mitfliegen) und die scheiß Dinger hört man nicht, erst wenn die fast da sind ^^


    Master of Disaster


  7. #7
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    ähnlich wie bei einem zug. die dinger hört man auch erst ~ 50 mete bevor er da ist, es sei denn man achtet auf das Gleisrauschen ^^ das kann man fast 8 kilometerweit hören ^^.

    aber das jetzt nicht gegensatnd diese threads, ich würde mich üner mehr info freuen

  8. #8
    Catgirl nyaaa~ Avatar von Yijare
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Appen / Hamburg / Köln / Kastellaun
    Beiträge
    259

    Standard

    Soderle.
    Wie unschwer erkennbar ist das rp sehr militärisch gehalten.
    Es spielt in der Gegenwart, afghanistan im Nord-Westen.

    Der Verletzte gehört zu einer Patrouille, die angesprengt worden ist.
    Ihr seid ein vorstoßtrupp, der aus feyzarbad mit Tempo dorthin verlegen wird, die Pick up Zone ist selbst die die apachi zu heiß, heißt die Evakuierung per heli fällt flach.

    Dienstgradmäßig bewegen wir uns von stabsunteroffizier bis hauptfeldwebel. Einzig der oberfeldarzt ist ein Offizier. Dieser ist nicht spielbar.

    Ich bräuchte
    1 Kraftfahrer
    2 Rettungsasistenten
    1 richtschützen
    Sowie weitere optionale Rollen

    Der charakter Bogen wird auch was 'militärischer'

    Name:
    (Wie heißt ihr)
    Vorname:
    (Dieser wird kaum Gebrauch finden)
    Geschlecht:
    (Männchen oder Weibchen)
    Dienstgrad:
    (StUffz, Fw, OFw, HFw)
    Personenkennziffer:
    (Setzt sich zusammen aus Geburtsdatum, Anfangsbuchstaben des Nachnamen und einer fünfstelligen Zahlenkombination aus Kennziffer des Kreiswehrersatzamtes sowie einer Prüfziffer
    z.B.: geboren am 23.04.1986
    230486-F-31044 )
    Dienstposten:
    (Dienstposten sind der Job des jeweiligen Soldaten. Bis auf den Fahrer und den richtschützen werden alle SanSdt dort stehen haben, aber Ausnahmen bestätigen die Regel)
    Lichtbild/Aussehen:
    (Ich möchte euch bitten keine Animebilder zu verwenden)
    Mil. Werdegang:
    (Wo ihr die allgemeine Grundausbildung gemacht habt und wie ihr wo in Deutschland eingesetzt wurdet.)
    Geschichte:
    Hier kommt das nich militärische hin, wie ist euer Char so, was treibt ihn an etc. etc. )

  9. #9
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    da kommen für mich ja nur fahrer oder richtschütze in Frage, so n Sani mach ich nicht *gg*
    Brauchste net noch n Versorger?


    Master of Disaster


  10. #10
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    irgendwie interssiert das niemanden außer dir, iron, grade x3

  11. #11
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Hab ich mir schon gedacht, aber macht nichst, vlt findet sich ja dennoch wer, der Lust dazu hat xD

    //EDIT:
    @Beyare, müssen die Bilder der Soldaten reale Bilder sein? bzw ein Gesicht zeigen? find das net so prickelnd muss ich sagen, hier unter umständen echte Gesichter zu nehmen :/
    Na ja, ich such mir erstmal n 3-D-Bild xD


    Master of Disaster


  12. #12
    Catgirl nyaaa~ Avatar von Yijare
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Appen / Hamburg / Köln / Kastellaun
    Beiträge
    259

    Standard

    Kleiner nachtrag zur PK *g*

    ich bin mal so frei und möchte die gerne so realistisch wie möglich gestalten, also aufgepasst


    Die PK ist 12 zeichen lang,
    die ersten 6 sind das Geburtsdatum

    xx xx xx

    dann kommt der erste Buchstabe des Nachnamens, beispielsweise F

    xx xx xx F

    dann die Kennziffer des KWEA

    xx xx xx F xxx

    eine laufende Nummer

    xx xx xx F xxx x

    und zu guter letzt eine prüfziffer

    xx xx xx F xxx x x

    Wie errechnen wir nun die Ziffern und welche Ziffern hat nu eigentlich was?

    Also ganz Einfach

    Erstmal müsssen alle nicht Numrischen Werte numrisch gemacht werden, heißt, der Buchstabe vom Nachnamen wird erstmal in eine Zahl verwandelt.

    A 12
    B 14
    C 16
    D 18
    E 20
    F 22
    G 24
    H 26
    I 28
    J 06
    K 08
    L 10
    M 12
    N 14
    O 16
    P 18
    Q 20
    R 22
    S 04
    T 06
    U 08
    V 10
    W 12
    X 14
    Y 16
    Z 18

    Die KWEA (Kreiswehrersatzamt) Nummern sind in einer Tabelle (die ich Auszugsweise mal kopiert habe) vergeben. Sotiert nach KWEA-Nummer:



    Danach werden die Einzelnen zahlen multipliziert, die erste mit 2, die Zweite mit 3, die dritte mit 4, die vierte mit 5, die Fünfte mit 6, die sechste mit 7, die Ziffer des Buchstabends wird mal eins genommen *g* die KWEA Nummer mal 6, 7 und 2. Die Laufende Nummer mal 3. Das ganze wird dann Adiert und durch 11 geteilt. Wenn ein rest bei der Divison übrig Bleib ist dieser von 11 zu subtrahieren. Ist das Ergebnis 10 so ist die Prüfziffer 0, ist es 11 so ist die Prüfziffer 1.

    Kompliziert?

    xx xx xx F xxx x
    mal
    2,3 4,5 6,7 1 6,7,2 3

    Nehmen wir mal das geburtsdatum von oben (23.04.86)...

    230486-F-xxxx

    Nehmen wir irgend eins der KWEA's... Kiel

    230486-F-106x

    Die Laufende Nummer rattert die 1 bis 9 durch, Da es im bereich ja zufälligerweise Leute geben soll die das gleiche Geburstatum haben und deren nachname auch noch mit dem gleichen Buchstaben anfängt. Unsere ist zum Beispiel die Siebte.

    230486-F-1067

    Dann wollen wir mal.

    ((2*2)+(3*3)+(0*4)+(4*5)+(8*6)+(6*7)+22+(1*6)+(0*7 )+(6*2)+(7*3))/11=
    =(4+9+0+20+48+42+22+6+0+12+21)/11
    =184/11
    =176, Rest 5

    11-5
    =6

    somit ist die Prüfziffer eine 6

    230486-F-10676

    tada
    Geändert von Yijare (24.09.2011 um 00:10 Uhr)

  13. #13
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Jedes KWEA kenn ich zwar nun net, aber alle Nummer kannste nimmer nehmen, JE nachdem, WANN der Chara in die BW eingetreten ist, gibts zum Beispiel Oldesloe nimmer, Lübeck noch sehr viel länger nimmer. Evtl sollte man dann auch fix mal googel obs das Amt noch gibt, bzw seid wann es außer Dienst ist xD Aber das musst du dann entscheiden ^^
    Somit würde da schonmal die 108 und 107 wegfallen xD


    Die PK von meinen Chara geb ich dir dann noch, wenn ich meinen Chara mal fertig hab ^^
    Ich bastel an einem, der je nachdem entweder Stuffz oder HF ist, daher ist das mit PK noch net so ganz raus


    Master of Disaster


  14. #14
    Bürger Avatar von BlueHusky
    Registriert seit
    30.07.2011
    Alter
    30
    Beiträge
    314

    Standard

    erst dachte ich ja is nett
    jetz denke ich nein das mir zu viele vorgaben und zu kompliziert
    ich schreibe gerne von der leber weg und hier is mir des einfach zu viel zahlen und vorgaben


  15. #15
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    naja, die errechnung PK kann auch wer anders machen, denke ich, da das system doch was kompliziert is...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •