Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard Die Wunderwerke der Welt -recaptured-

    Einfach mal schamlos rüberpotiert, aml schaun ob sich hier Spieler finden lassen



    Willkommen Willkommen.

    Das ist mein kleines Steampunk RPG Projekt und man könnte meinen ich hab genauso viel Ahnung wie ihr. - Keine. Aber weit gefehlt das ganze ist nur leicht experimentell angelegt, wie jedes RP das ich wirklich mal als Leitende gemacht habe. Immerhin will icha uch noch was lernen. Wäre ja noch schöner wenn ich euch den ganzen Spaß lassen würde.
    Die Geschichte...
    Wie konnte man das den nun passend um schreiben? keiner Wusste es genau, doch das Tor welches sich zischend und dampfend öffnete gab den Blick in eine weite, unterirdische Halle frei. Sie führte auf einen Steg, der so weit oben abgebracht war, das man den Boden nicht sehen konnte. Die Carbitlampen zischten leise, als man scih aufgeregt darüber unterhielt worauf man hier gestoßen war. keiner wusste es wirklich.

    Die Tür fiel hinter der gruppe zu und sie saßen fest. Es gab nichts, was den Mechanismus wieder dazu bewegen konnte sich zu öffnen. "Das darf doch nicht war sein!", hörte man wie aus weiter ferne. "Mooooment!"

    Alle starten sich gegenseitig verduzt an. Keiner hatte etwas gesagt, aber die Stimme schien so nah und doch so fern. Erst das Aufflakernde Licht einer Lampe, die deffinitiv nicht zu ihnen gehört und die rutschenden Achsen einer Eisenbahn, die gegen die leichte Feuchte hier ankämpften waren zu hören. Die Lok, eine Dampflok, schnaufte udn zischte und nahm fahrt auf. Es dauerte eine weile, bis der kleine Lichtpunkt sich in zwei aufteilte und schließlich immer shcneller näher kam.
    Die gruppe staunte nicht schlecht, als eine Dampfbetriebene Schwebebahn an ihnen vorbei ratterte und etwas weiter hinten am Steg zum halten kam. Nun war die Stimme auch deutlicher zu vernehmen. Eine Frau stand nun neben der Lok und winkte ihnen zu "Besuch, Besuch, sowas hat man nicht alle Tage"

    "Ihr wollt siher wissen wo ihr hier sied... antürlich natürlich, warum frag ich überhaupt. Niemand findet den Weg hier her so leicht, also will man bestimmt wissen wo man ist." Mit herzlichen nachdruck schobs ie jeden in den hängenden Wagon, der recht bequem eingerichtet war. Der kurze Blick auf die Frau war verschreckend,a ber auch fasinierend zugleich. Eins ihrer Beine Dampfte und die Brille auf ihren Augen schien mit ihr verschmolzen zu sein. Ihre Haare standen wirr in alle Richtungen.

    Sie griff nach einer Trillerpfeife, wie man sie noch von kings Cross kannte und bließ hindurch. "Alles einsteigen bitte, der Zug fährt ab. Die türen werden geschlossen und ich bitte Sie während der fahrt nicht unnötig umher zu laufen. Daaanke." Mit eiligen Schritten sauste sie nach vorne und das Rote Signal veränderte die Farbe auf Grün.

    "Eure Fahrkarten geb ich euch später... auf nach Estorn!" Fauchend antwortete die Lok und quietschend ging es in die Dunkelheit.









    Die Göttin...
    Her ist alles.
    Her sieht alles.
    Her ist gütig.
    Her ist deine einzige Göttin.


    keiner, absolut keiner Zweifelt an der allmacht der Göttin Her.

    Bedecke deine Augen, den du wirst nun ein Bild ihrer Heiligkeit sehen




    Mit Her ist die Kirche in Halanir auf einen einzigen Gott aus. Diese liebreizende Dame soll vor tausenden von Jahren auf Halanir gewandelt haben und es vor seiner entgültigen Zerstörung bewahrt haben, deswegen leben die Menschen nun auf den Trümmerstücken ihres einstigten Paradies.




    Zitat Zitat von Wikipedia
    Was ist Steampunk überhaupt?

    In den fiktiven Welten des Steampunk hat die Dampfkraft eine größere Bedeutung erlangt als aus der Geschichte bekannt. Nicht nur Eisenbahnen werden mit Dampfmaschinen angetrieben, sondern auch Computer, Raumschiffe, Luftfahrzeuge und andere aus Kupfer, Messing und Holz bestehende fantastische Maschinen. Die Elektrizität ist häufig dazu geeignet, Menschen zu heilen oder zu verändern. Allgemein verfügt die Technik in diesen Welten über Möglichkeiten, die in etwa dem entsprechen, was man Mitte des 20. Jahrhunderts von der Kernenergie erwartete. Magie, Satanismus und Geisterbeschwörungen funktionieren ebenfalls in einigen Werken des Steampunk. Mode und gesellschaftliche Werte entsprechen denen des ausgehenden 19. Jahrhunderts, wobei diese gelegentlich mit moderneren, in der damaligen Zeit noch nicht vorkommenden Einstellungen konfrontiert werden. Im Roman "Das große Rennen" von Paula Volsky, der stark an "Reise um die Erde in 80 Tagen" von Jules Verne angelehnt ist, nimmt z. B. eine Frau die Rolle des Weltreisenden Phileas Fogg ein. Sie muss sich hier sehr stark mit einem traditionellen Frauenbild auseinandersetzen, das aber im Roman trotz aller sonst vorhandener Nostalgie für das 19. Jahrhundert nicht verteidigt wird.

    Der Begriff Steampunk wurde vermutlich erstmals von K. W. Jeter benutzt, als er gegen Ende der 1980er Jahre in einem Brief an das Locus Magazine Steampunk als Genrebezeichnung vorschlägt.

    Neben Steampunk-Romanen gibt es auch Steampunk-Filme, -Rollenspiele, -Computerspiele.
    Die Welt...
    Halanir ist keine Welt auf der mann gerne leben würde. täglich sieht man wie die großen Felsen aneinander krachen oder anders weitig von der gewaltigen Urströmung über den Horizont geweht werden.

    Kaum einer der Aeoronautica fliegt weiter als er muss, den die Winde sind manchmal unberechenbar. So hat scih eine Einschienenbahn etabliert, die die größten Städte mit einander verbindet.



    Ihre Gleise liegen hoch und sind auch sonst sehr gut befestigt. kaum wer zweifelt an ihrer Pünktlichkeit oder an ihrem Excelenten zustand. Das dafür ganze bataillione abgestellt sind scheint den meisten zu entgehen. Diese bahnlienen kann man auch als die Lebensadern von Halanir bezeichnen.

    Kaum wer nimmt die Luftschiffe, die sich träge und behäbig zwischen den einzelnen Inseln bewegen. so ist es kein Wunder, das die regierungen derzeit Brücken zwischen den einzelnen Fliegenden Teilen ihrer Welt zu planen, jedoch scheint immer wieder jemand sie zu sabotieren.
    Kurz um eine recht unbekannte Welt für euch als Spieler, aber dies ist so gewollt, da ihr mit enscheiden dürft wo hin es geht. Ich werde noch eine Karte zeichnen (lassen) auf der die ungefähren mße des Kontinents zu besehen sind und wo die Städte liegen werden. Natürlich werde ich Estorn da nicht einzeichnen, wir wollen die Stadt ja finden.

    Aber jetzt zu euren Charaktären:

    Vorname:

    Nachname:
    (Hier bitte Gefühl für das Setting haben )

    Geschlecht: Männlich, Weiblich, Geschlechtslos. (Geschlechtslos kann man werden wenn gewisse Operationen fehlschlagen, aber ich möchte höchstens einen (1) davon in der Gruppe haben)

    Rolle: Held, Vertauter des Helden (oder bester Freund), ein weiteres Teammitglied (sowie eine Rolle die nur eventuellerweise besetzt wird, deswegen erstmal schauen) Heißt 3 (+1) = 4 Spieler Maximal.)

    Alter: 18 - 32

    Geschichte: Eine Geschichte dessen was ihr bisher in eurem Leben gemacht habt. Als Beruf geht alles was man auch heute so kennt, mit ausnahmen von Elektronischnischer udn EDV technischer berufe. heißt eine Sekräterin ginge, nicht aber ein Serveradminestrator


    Ihr könnt ein implantat haben,a ber diese sind teuer. jemand ohne connections oder geld wird sich nichts leisten können. Es gibt sowas wie magie, jedoch wird diese von der Kirche geleugnet und jeder der auch nur einen funkend avon zeigen kann, erlebt das zweite Lebensjahr nicht mehr. Also steht diese Option für euch nicht zur Verfügung.

  2. #2
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Bin dabei :3

    Werd mal die Tage n Chara basteln


    Master of Disaster


  3. #3
    Siedler Avatar von wanyuudou
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    youtu.be/VXFTkjyjoFc
    Alter
    32
    Beiträge
    157

    Standard

    Wären wir dann Leute aus dieser Welt oder kommen wir von außen in sie hinein? Soll heißen sind wir grundsätzlich mit den Bräuchen dort vertraut oder ist alles für uns fremd?

  4. #4
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    Ihr wärt ein expeditionsteam, welches die welt zwar kennt aber nicht wirklich aus dieser stammt
    aber das werde ich in game erläutern woher ihr kommt. nur ihr glaubt auch an "Her" und seit demnach mit den meisten Sachen der Welt vertraut.

  5. #5
    Siedler Avatar von wanyuudou
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    youtu.be/VXFTkjyjoFc
    Alter
    32
    Beiträge
    157

    Standard

    Okay werd mal schauen, ob ich die Zeit finde, nen Char zu basteln

  6. #6
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    freut mich wanyu, das es dir gefällt soweit

  7. #7
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Ich warte noch imer auf rückmeldung zu meinem chara ^^


    Master of Disaster


  8. #8
    Siedler Avatar von wanyuudou
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    youtu.be/VXFTkjyjoFc
    Alter
    32
    Beiträge
    157

    Standard

    und ich müsste mich mal an meinen ransetzen o.o

  9. #9
    Phöses Mädel Avatar von Janoko
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Esmadelia
    Alter
    33
    Beiträge
    828

    Standard

    jaaaa... iron, char vorschlag? oO

  10. #10
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Hab dir doch meinen mal gesendet? das war nur was grobes zwar, aber immerhin... muss nochmal suchen


    Master of Disaster


  11. #11
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Gott ist das lange her....
    Aber dennocfh, diese Setting ist immer noch eins, was mich sehr bindet und wo ich immer noch Lust zu hätte, und vlt ist ja inzwischen jemand hier, der ebenso interesse daran hätte. Mal schaun ob auch die Vorschlagende selbst dazu noch Lust verspührt ^^


    Master of Disaster


  12. #12
    Händler Avatar von Constantine
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    In den Tiefen des world, wide, webs!
    Beiträge
    684

    Standard

    dei war doch schon seit einem monat nimma anwesend, du :O
    aber ich glaube das haku hatte doch interesse an einem weiteren rpg.. nur, ob man hier drachen spielen kann ? =P

  13. #13
    Na hast du Angst, Kleiner?! Avatar von Ironhide
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Cybertron
    Alter
    35
    Beiträge
    1.783

    Standard

    bezweifel ich, aber warum ich das hier ausgrabe... es ist eben ein sehr interessantes Setting und vlt finden sich ja inzwischen Spieler dafür.
    Und Janoko wird schon wieder reinschauen, da mach dir mal keine Sorgen


    Master of Disaster


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •